Blick in den SchöpfungsgartenGesamtansicht vom WettermuseumBlick vom Wetter- und Klimagarten zum Wettermuseum
     +++  Ein Lobpreis der Schöpfung  +++     
     +++  Putin und die Grüne Energie  +++     
     +++  Journalismus in der Klimakrise  +++     
     +++  Solarenergie: Saubere Sache mit Zukunft?  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Artenschutz

Artenschutz ist Klimaschutz

Laut Artenschutzgesetz der Bundesregierung sind ein Drittel aller Tier- und Pflanzenarten in Deutschland gefährdet. Schuld daran ist hauptsächlich der Mensch, indem er auf vielfältige Weise in die Natur eingreift, Lebensräume zerstört und industrielle Schadstoffe freisetzt.

Eine hohe Artenvielfalt in Flora und Fauna schützt auch das Klima. Böden, Moore und Meere speichern das klimaschädliche Treibhausgas CO2, Pflanzen nehmen ebenfalls große Mengen Kohlendioxid auf.

Um die Artenvielfalt zu bewahren und zu erhöhen. sollten möglichst viele neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere geschaffen werden.

Artenschutz
1PNG

Der Kampf gegen das Artensterben

https://www.youtube.com/watch?v=I-VW9SRqIDQ&t=297s